Abbildung

Michael Wipp | Margarete Stöcker

Das pflegerische Fachgespräch

So agieren Sie fachlich und kommunikativ auf Augenhöhe. Der Praxisratgeber für Gespräche mit Qualitätsprüfern und Heimaufsicht

29.95 €

Erscheint: 22.10.2021

Mit großer Intensität wird seit den neuen Qualitätsprüfungs-
Richtlinien (QPR) auf die Bedeutung des Fachgesprächs
hingewiesen. Die fachlich-schlüssige, mündliche
Darstellung zu der Versorgung der Bewohnerinnen
und Bewohner muss nachvollziehbar sein, stimmig und
natürlich kompetent.
Vom Gespräch mit den Qualitätsprüfern und/oder der
Heimaufsicht hängt einiges ab (bis hin zur Frage, ob eine
Einrichtung wegen erheblicher Qualitätsmängel unter
starken Druck gerät), umso wichtiger ist es, dem Thema
„pflegerisches Fachgespräch“ einmal auf den Grund zu
gehen.
„Kommunikation leicht gemacht“ – das ist der Anspruch
dieses Buches. Es nennt die Herausforderungen, liefert
die Grundlagen und jede Menge Tipps und Strategien
für ein Fachgespräch, das Pflegekräfte zu kompetenten
Gesprächspartnern
macht. Es beinhaltet Fallbeispiele,
Übungen und greift dazu auf umfassende Erfahrungen
und Erkenntnissen aus Gesprächen mit Prüfern/Heimaufsichten und Pflegekräften

ISBN: 9783842608672



Autoreninfo

Michael Wipp ist examinierter Alten- und Krankenpfleger. Als Inhaber von WippCARE begleitet und berät er Pflegeeinrichtungen seit vielen Jahren. Margarete Stöcker ist examinierte Gesundheitsund Krankenpflegerin, Master of Arts und Master of Sience und Inhaberin des Bildungsinstituts Fortbildungvorort.

Lieferung ohne Versandkosten

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Bei Lieferung ins Ausland wird das anfallende Porto berechnet.

Details zum Produkt

Erscheint: 22.10.2021
168 Seiten
210 mm x 148 mm
Paperback
ISBN: 9783842608672