Abbildung

Michael Mayer | Jörg Vaclav | Wolfgang Papenberg | Veronika Martin | Franz Gaschler | Seli Özköylü

Prävention von Aggression und Gewalt in der Pflege

Grundlagen und Praxis des Aggressionsmanagements für Psychiatrie und Gerontopsychiatrie

24.95 €

Praxisnah: aggressive und gewalttätige Situationen im Arbeitsalltag einschätzen und bewältigen.
Hilfreich: Übungen und Tipps für den Arbeitsalltag.
Wissenswert: Informationen zu Aggression, Gewalt und Deeskalation.

Pflegekräfte werden in ihrem Berufsalltag immer wieder mit Aggression und Gewalt konfrontiert. Beschimpfungen, Drohungen, sogar Übergriffe fordern die Mitarbeiter. Ein professioneller Umgang mit solchen Situationen muss das Ziel haben, Würde und Sicherheit für Patient und Mitarbeiter zu gewährleisten.
Dieses praxisnahe Buch bietet Grundlagenwissen zu Angst, Gewalt, Deeskalation und Anti-Aggression. Die Autoren zeigen, wie man aggressivem Verhalten vorbeugen kann. Sie helfen kritische Situationen einzuschätzen und zu bewältigen. Anhand vieler Übungen können Pflegekräfte ihren Alltag reflektieren und mehr Sicherheit und Gelassenheit in kritischen Situationen gewinnen.

ISBN: 9783899932980




Als eBook hier erhältlich:

Autoreninfo

Die Autoren Die Autoren sind Diplom-Psychologen, Diplom-Pflegepädagogen und Diplom-Pädagogen. Außerdem verfügen sie über Ausbildungen in der Krankenpflege, Fachweiterbildungen für Intensivpflege und psychiatrische Pflege, Mediation, NLP, Sozialmanagement und Supervision Gewaltfreier Kommunikation.

Lieferung ohne Versandkosten

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Bei Lieferung ins Ausland wird das anfallende Porto berechnet.

Details zum Produkt

Erschienen: 2012
3., aktualisierte Auflage
104 Seiten
Gewicht: 431 gr.
240 mm x 170 mm
Hardcover
ISBN: 9783899932980