Abbildung

Bauder-Mißbach, Heidi

Kinästhetik in der Intensivpflege

Frühmobilisation von schwerstkranken Patienten

26.00 €

Die Kinästhetik hat sich in der Pflege nachweislich durch günstige betriebswirtschaftliche Auswirkungen, einen Beitrag zur Gesundheitsförderung und eine rückenschonende Arbeitsweise für das Pflegepersonal bewährt. Die Autorin stellt in diesem Buch das um die speziellen Anforderungen in der Intensivpflege erweiterte Konzept der Kinästhetik vor. Es werden die Erhaltung des Bewegungsapparates, die Unterstützung der Atmung und des Herz-Kreislaufsystems sowie die Förderung der Ausscheidungen durch die Anwendung der Kinästhetik beschrieben. Die Erfahrungen von Intensivpflegenden werden an Patientenbeispielen deutlich gemacht.

ISBN: 978-3-89993-171-6




Als eBook hier erhältlich:

Lieferung ohne Versandkosten

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Bei Lieferung ins Ausland wird das anfallende Porto berechnet.

Details zum Produkt

Erschienen: 2006
172 Seiten
Abbildungen: m. zahlr. Abb.
Gewicht: 660 gr.
17,3 x 24,5 cm
ISBN: 978-3-89993-171-6