Abbildung

Immenschuh, Ursula|Scheele-Schäfer, Jutta|Spahn, Claudia

Wissenschaftlich fundiertes Pflegehandeln bei ausgewählten Krankheitsbildern

Die Pflege gesunder und kranker Menschen

29.95 €

Band 2: Wissenschaftlich fundiertes Pflegehandeln bei ausgewählten Krankheitsbildern




Das dreibändige Fachbuch „Ambulante Pflege – Die Pflege gesunder und kranker Menschen“ ist seit 1994 als unverzichtbares Nachschlagewerk für Mitarbeiter in der ambulanten Pflege eingeführt.


Die Herausgeberinnen M. Helgard Brunen und Eva Elisabeth Herold haben ihr Werk nunmehr an kompetente jüngere Kolleginnen übergeben. Sie führen das spezifische Pflegeverständnis fort, dessen Aspekte die Gliederung dieses zweiten Bandes bestimmen.


Anhand ausgewählter Krankheitsbilder (apoplektischer Insult, demenzielle Veränderungen, Tumorerkrankungen, Diabetes mellitus, Sterben und Tod) erläutern die Herausgeberinnen und Autoren die pflegerischen Aspekte und Handlungen. Dabei zeigen sie, wie sich pflege- und sozialwissenschaftliche sowie medizinische Konzepte in der Praxis umsetzen lassen.



Dieses Buch ist ein hervorragendes Nachschlagewerk für alle Praktiker in der ambulanten Pflege, die in der alltäglichen Pflege fundierte Pflegekonzepte umsetzen wollen.


















Aus dem Inhalt


  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Die Pflege von Menschen mit Hirnverletzung am Beispiel eines apoplektischen Insults
  • Die Pflege von Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Die Pflege von Menschen mit Tumorerkrankungen
  • Die Pflege und Betreuung von Menschen mit Diabetes mellitus
  • Sterben und Tod zu Hause – Sterbende pflegen und begleiten
  • Betreuungsrecht und Patientenverfügung


Die Herausgeberinnen

Dr. Ursula Immenschuh ist Professorin für Pflegepädagogik an der Katholischen Fachhochschule Freiburg.

Jutta Scheele-Schäfer ist Fachkrankenschwester für Gemeindekrankenpflege sowie Gestaltberaterin. Sie arbeitet derzeit als freiberufliche Dozentin in Karlsruhe.

Claudia Spahn ist Diplom-Pflegewirtin (FH) und Fachkrankenschwester für Gemeindekrankenpflege, DCM-Advanced-Anwenderin und RAI-Trainerin. Sie ist seit 2003 selbstständig in Frankfurt tätig.





______________




Buchpaket zum Sonderpreis:
Bei geschlossener Abnahme von Band 1 bis 3 erhalten Sie
ca. 20 % Ermäßigung auf den Preis der Einzelausgaben.

Statt EUR 149,70:

Nur EUR 125,- / sFr 198,- (UVP)

ISBN 978-3-89993-132-7


Zum Buchpaket „Ambulante Pflege 1 bis 3“


______________




„Das Buch enthält eine Fülle wichtiger Informationen, ergänzt um umfangreiche Literaturangaben. […] Die Gestaltung ist sehr übersichtlich, besonders durch die Feingliederung der Themen schon im Inhaltsverzeichnis. Zweifarbendruck, Grafiken und Tabellen machen das Werk gut lesbar. Dieses wissensbasierte Buch braucht jeder ambulante Dienst.“


Gisela Sträter in „neue caritas“ (Juli 2006)




„Neu ist das Kapitel Betreuungsrecht und Patientenverfügung. Bedeutende Aussagen und Beispiele für die Pflegeprozessgestaltung sind grafisch oder in Tabellenform hervorgehoben. Ansonsten steht der Text in diesem umfassenden, informativen, wissensbasierten Nachschlagewerk im Vordergrund. Es sollte in keinem ambulanten Pflegedienst fehlen.“


Pia Haas-Unmuessig in „Forum Sozialstation“ (Dezember 2005)




„Anhand ausgewählter Krankheitsbilder erläutern die Herausgeberinnen und Autoren die pflegerischen Aspekte und Handlungen. Dabei zeigen sie, wie sich pflege- und sozialwissenschaftliche sowie medizinische Konzepte in der Praxis umsetzen lassen. […] Pflegedienstleitungen ambulanter Pflegedienste können das Buch insbesondere zur Erarbeitung neuer Mitarbeiter, zu Schulungszwecken und zur Vorbereitung von Team- und Fallbesprechungen einsetzen.“


Häusliche Pflege (Dezember 2005)




Inhaltsverzeichnis (pdf-Datei; 156 kB)




ISBN: 978-3-89993-127-3



Lieferung ohne Versandkosten

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Bei Lieferung ins Ausland wird das anfallende Porto berechnet.

Details zum Produkt

Erschienen: 2005
2., vollst. neu bearb. Aufl.
514 Seiten
Gewicht: 1620 gr.
17,3 x 24,5 cm
ISBN: 978-3-89993-127-3

"Mit diesem Buch wird nicht nur das theoretische Wissen über die verschiedenen Krankheitsbilder aufgefrischt, sondern es enthält eine Fülle von Hinweisen und Methoden für die praktische Arbeit."<br><br> <i>Die Diakonie-Schwester</i>