Betreuungspraxis

Artikel: 59
Zeige an: 10 20 50 alle
Sortieren nach: Erscheinungsdatum Titel
Abbildung
Ingrid Hametner

100 Fragen zum Umgang mit Menschen mit Demenz

Diagnostik & Symptome - Kommunikation & Hilfe - Krisen & Interventionen. Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff

Kompetente Antworten rund um das Thema Demenz | Mit dem neuen P?... mehr

Abbildung
Anna Kathrin Holtwiesche

Soziale Betreuung richtig dokumentieren

Das Dokumentationsinstrument DI-ABBA. Qualitätsstandards einhalten  Wohlbefinden fördern

Das erste System für die Dokumentation von Betreuungsleistungen | Leicht zu lernen, sofort anwendbar | Weniger Arbeit, mehr Qualität... mehr

Abbildung
Ursula Oppolzer

Ganzheitliches Gehirntraining Übungsbuch 2

Noch mehr Aktivierung & Beschäftigung für Senioren

Gezielte Aktivierung mittels bewährtem Ganzheitlichen Gehirn training (GGT)| Speziell abgestimmt auf die Interessen älterer Menschen | Ef?... mehr

Abbildung
Ursula Oppolzer

Ganzheitliches Gehirntraining Übungsbuch 1

Aktivierung & Beschäftigung für Senioren

Gezielte Aktivierung mittels bewährtem Ganzheitlichen Gehirn training (GGT) | Speziell abgestimmt auf die Interessen älterer Menschen | Ef?... mehr

Abbildung
Ursula Oppolzer

Ganzheitliches Gehirntraining Übungsbücher 1+2 im Set

Aktivierung & Beschäftigung für Senioren

Geistig aktive Menschen sind gesünder und leben ... mehr

Abbildung
Kay Peter Röpke

Prophylaxen für die Pflegepraxis

Risikofaktoren kennen - Symptome richtig deuten - Kompetent vorbeugen Übersichtlich und praxisnah: Das Wichtigste auf einen Blick

Prophylaxen – endlich kurz und bündig für die tägliche Arbeit | Ideal zum Berufseinstieg und zur Auffrischung | Von „A“ wie „Aspiration“ bis „U“ wie „Ulcus“: Kompakt aufbereitetes Wissen für den Alltag in der P?... mehr

Abbildung
Monika Twachtmann

Ausmalbuch für Senioren. Motive aus dem Garten.

40 Vorlagen zum Ausmalen mit unterhaltsamen Aktivierungsvorschlägen!

Malen macht Spaß – Ausmalbücher sind daher gerade auch in Einrichtungen der Altenhilfe sehr beliebt.... mehr

Abbildung
Monika Twachtmann

Ausmalbuch für Senioren Bd. 1 u. 2 im SET

mit unterhaltsamen Aktivierungsvorschlägen

Auf den Punkt gebracht: ... mehr

Abbildung
Monika Twachtmann

Ausmalbuch für Senioren. Farben, Flächen und Formen.

40 Vorlagen zum Ausmalen mit unterhaltsamen Aktivierungsvorschlägen!

Malen macht Spaß – Ausmalbücher sind daher gerade auch in Einrichtungen der Altenhilfe sehr beliebt.... mehr

Abbildung
Martina Rühl

Gute Laune kennt kein Alter

Heitere Geschichten, Gedichte und Rätsel für Menschen mit Demenz

Vergnügliche Geschichten, Gedichte & kleine Rätsel | Für die Einzel- und Gruppenbetreuung | Für Betreuungskräfte, Alltagsbegleiter und p?... mehr

Abbildung
Monika Twachtmann

Das 3-in-1 Senioren-Bingo

Für kleine und große Gruppen - bis zu 16 Spieler! Extra große Motiv-/Zahlenkarten und Bingovorlagen - sehr gut erkennbar

-Ein Spiel – viele Variationsmöglichkeiten -Mit exklusivem Doppel-Bingo -Sowohl für fitte Senioren, als auch für kognitiv eingeschränkte Personen gut geeignet... mehr

Abbildung
Irén Beer-Kuhner | Katrin Bendrich | Martina Rühl | Bernd Saal | Susann Winkler

Das Glück ist ein Schmetterling

Vorlesebuch für Senioren. Heiter-besinnliche Kurzgeschichten

Heiter-besinnliche Kurzgeschichten für die Aktivierung und Erinnerungsarbeit | Ideal für Gruppenstunden oder die kleine Aufmunterung zwischendurch | Geschichten für die festlichen und alltäglichen Tage im Jahreskreis... mehr

Abbildung
Renate Dopatka

Ein Rucksack voller Urlaubsglück

Heiter-besinnliche Feriengeschichten ? Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz

Die Betreuung und Aktivierung von Menschen mit ... mehr

Abbildung
Birgit Henze

Ganzheitlich aktivieren 2

Themenorientierte Begegnungsrunden für Senioren. Rund ums Jahr. Flexibel betreuen in 15-60 Minuten

Themenorientierte Aktivierungen sind immer dann ideal, wenn sie auf die Interessen und Lebenswelten ... mehr

Abbildung
Birgit Henze

Ganzheitlich aktivieren 1

Themenorientierte Begegnungsrunden für Senioren. Alltägliches. Flexibel betreuen in 15-60 Minuten.

Themenorientierte Aktivierungen sind immer dann ideal, wenn sie auf die Interessen und Lebenswelten ... mehr

Abbildung
Heide Kreße

100 Fragen zum Umgang mit Schmerz in der Pflege

Mit Opiod-Umrechnungstabelle. Grundlagen und pflegerische Tipps. Für Ausbildung und Praxis

Alle Pflegenden, aber auch die Angehörigen von Schmerzpatienten wissen, dass deren Pflege eine Herausforderung ist und besondere Kompetenz erfordert.... mehr

Abbildung
Birgit Henze

Aktivieren mit Handgymnastik

Übungen mit Alltagsgegenständen. Fingerspiele für Menschen mit und ohne Demenz. Band 3

Handgymnastik ist mehr!... mehr

Abbildung
Barbara Messer

100 Tipps für die Validation

Grundwissen in Sachen Validation braucht jede Pflegekraft, denn jeder alte Mensch hat es verdient, dass man seiner persönlichen Situation und seinen Problemen größte Aufmerksamkeit schenkt.... mehr

Abbildung
Thorsten Ohlmann

Demenzkrank - welche Rechte bleiben

Das müssen Sie tun - so sichern Sie sich ab. Juristischer Rat für Pflegekräfte und Angehörige

Die Diagnose Demenz verändert das Leben des Betroffenen und seiner Angehörigen massiv.... mehr

Abbildung
Susann Winkler

Biografiearbeit - Ratespaß mit Senioren, 2 Bde. im Set

Band 4: Kindheit, Jugend & Familie, Bd 5: Freizeit, Urlaub & Sport

Kleine Rätselrunden sind bei Senioren sehr beliebt.... mehr

Abbildung
Susann Winkler

Biografiearbeit - Ratespaß mit Senioren

Aktivieren & Beschäftigen. Band 5: Freizeit & Urlaub, Sport

Senioren lieben Rätselrunden!... mehr

Abbildung
Susann Winkler

Biografiearbeit - Ratespaß mit Senioren

Aktivieren & Beschäftigen. Band 4: Kindheit & Jugend, Familie

Senioren lieben Rätselrunden!... mehr

Abbildung
Birgit Henze

Aktivieren mit Handgymnastik

Fingerspiele für Menschen mit und ohne Demenz. Band 1

Handgymnastik ist mehr als ein heiterer Zeitvertreib.... mehr

Abbildung
Birgit Henze

Aktivieren mit Handgymnastik

Fingerspiele für Menschen mit und ohne Demenz. Band 2. Übungen mit Alltagsgegenständen

Handgymnastik ist mehr als ein heiterer Zeitvertreib.... mehr

Abbildung
Gabriele Scholz-Weinrich | Michael Graber-Dünow

Die besten Tipps für die Betreuung Bettlägeriger

Infos für Pflege-und Betreuungskräfte. Leicht verständlich & kompakt. Sofort umsetzbar & individuell.

Die Lebenssituation von bettlägerigen alten Menschen erfordert eine Pflege und Betreuung, die über das »normale« Maß hinausgehen: ... mehr

Abbildung
Jürgen Link

Als Betreuungskraft in der Altenpflege

Individuell betreuen – prüfungssicher dokumentieren – teamorientiert arbeiten

Jede Betreuungskraft in der Altenpflege braucht nicht nur einen großen Fundus an Aktivierungen und Beschäftigungen.... mehr

Abbildung
Ursula Oppolzer

Bunt, bunt, bunt ist alles, was ich denke (Fächer)

Fächer für die Kitteltasche

Entspannte und heitere Gruppenstunden sind für viele Senioren ein Höhepunkt ihres Tages.... mehr

Abbildung
Monika Hammerla

Bewegen ist Leben

Menschen mit Demenz mobilisieren

Die Umsetzung des neuen Expertenstandards „Erhaltung und Förderung der Mobilität“ stellt Pflegende von Menschen mit Demenz vor besondere Herausforderungen: Betroffene sind oft weder mental noch physis... mehr

Abbildung
Ursula Oppolzer

Aktivierung durch ganzheitliches Gehirntraining

Mit anregenden Übungen für jeden Tag. Mit dem praktischen Fächer: "Bunt, bunt , bunt ist alles, was ich denke"

Lesen Sie, wie das Gehirn funktioniert, warum Gehirntraining so sinnvoll ist – und setzen Sie dann die Übungen in Ihrer Arbeit mit älteren Menschen ein.... mehr

Abbildung
Jutta König | Claudia Zemlin

100 Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz

und was Sie dagegen tun können

Es ist nicht einfach, Menschen mit Demenz zu pflegen.... mehr

Abbildung
Swen Staack | Jochen Gust

LEBEN statt therapeutischer Akrobatik

Nichtmedikamentöse Demenztherapien – wissen, was wirkt

Rund 1,4 Millionen Menschen in der Bundesrepublik sind aktuell von Demenz betroffen, und 51 Prozent der Deutschen fürchten, an einer Demenz zu erkranken.... mehr

Abbildung
Rebekka Gablenz | Heike Golletz | Katja Staeber

Praxis Tagespflege

Vom stimmigen Konzept zu zufriedenen Gästen

Seit dem 1.... mehr

Abbildung
Birgit Henze

Bunte Mischung 2

Das vergnügliche Kartenspiel für die Aktivierung älterer Menschen

Mit diesen 168 Spielkarten lassen sich fröhliche und ansprechende Aktivierungen gestalten: einzeln oder in der Gruppe!... mehr

Abbildung
Susann Winkler

Biografiearbeit - Ratespaß mit Senioren, 3 Bde. im Set

Band 1: Musik, Film & Fernsehen, Band 2: Haus & Garten, Tiere, Band 3: Essen & Trinken, Gesundheit

Kleine Rätselrunden sind bei Senioren sehr beliebt.... mehr

Abbildung
Susann Winkler

Biografiearbeit - Ratespaß mit Senioren

Aktivieren & Beschäftigen. Band 1: Musik, Film & Fernsehen

Senioren lieben kurzweilige Raterunden, die Bezüge zu ihrem Leben und Interessen aufweisen.... mehr

Abbildung
Susann Winkler

Biografiearbeit - Ratespaß mit Senioren

Aktivieren & Beschäftigen. Band 2: Haus & Garten, Tiere

Senioren lieben kurzweilige Raterunden, die Bezüge zu ihrem Leben und Interessen aufweisen.... mehr

Abbildung
Johanna Radenbach

Aktiv trotz Demenz

Handbuch für die Aktivierung und Betreuung von Demenzerkrankten

Demenzerkrankte aktivieren – aber wie?... mehr

Abbildung
Susann Winkler

Bitte 3x täglich lachen

Humorvolle Geschichten und Gedichte für die Seniorenarbeit

In Senioreneinrichtungen wird viel Wert auf eine umfassende soziale Betreuung gelegt.... mehr

Abbildung
Jutta König

100 Tipps zur Sturzprophylaxe

Pflegerische Aufgaben. Sichere Dokumentationen. Haftungs- und Rechtsfragen.

... mehr

Abbildung
Karin Bunte-Schönberger | Christiane Reichardt | Patricia van der Linden

100 Fragen zur hygienischen Händedesinfektion

Infektionen vermeiden. Patientensicherheit erhöhen. Qualität verbessern. In Kooperation mit der nationalen Kampagne "AKTION Saubere Hände"

80.... mehr

Abbildung
Beate Wolf | Thomas Haubold

Morgens, mittags, abends

Ein Bilder-Buch für die Biografiearbeit

Für die Biografiearbeit mit älteren Menschen und Demenzbetroffenen ... mehr

Abbildung

Meine Lebensbilder

Meine Biografie in Bildern. Das persönliche Fotoalbum zum Selbstgestalten

Ob ambulant oder stationär: Biografiearbeit ist ein wesentlicher Punkt in der Altenarbeit, ganz besonders auch bei demenziell erkrankten Menschen.... mehr

Abbildung
Johanna Radenbach

Lexikon Soziale Betreuung

Fachbegriffe der Altenhilfe von A-Z

Das Standardwerk zur Aktivierung, Betreuung und Beschäftigung ... mehr

Abbildung
Ursula Schmid

Lebensbilder

Wie Fotos bei der Biografiearbeit helfen

Impulse für eine lebendige Biografiearbeit ... mehr

Abbildung
Ursula Schmid

Lebensbilder und Meine Lebensbilder im Set

Impulse für eine lebendige Biografie-Arbeit ... mehr

Abbildung
Bernd Saal

Der Apfelbaum im Schnee

Vorlesebuch für Senioren, Heiter-besinnliche Kurzgeschichten

Ideal als Anregung für Gesprächsrunden.... mehr

Abbildung
Monika Hammerla | Claudia Keller

Seniorenaktivierung kompakt

Qualitätsgesicherte Gruppenaktivierung - von einfach bis anspruchsvoll

Aktivierung und Qualitätsmanagement unter einen Hut bringen!... mehr

Abbildung
Andrea Becker

Ach ja, das kenne ich auch!

Bilder aus einer schönen Zeit

Fotos als Impulse für Gespräche und Begegnungen!... mehr

Abbildung
Martina Rühl

Ich muss in die Schule!

Geschichten aus der Welt der Demenz

Menschen mit Demenz individuell „erleben“ ... mehr

Abbildung
Christina Hofmann

Wir sind in Kontakt miteinander!

Aktivierung von Menschen mit schwerer Demenz

Grundlegend: Basiskenntnisse Demenz ... mehr

Warenkorb
Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Kundenberatung
Kundenberatung

Haben Sie Fragen? Unsere Kundenberatung freut sich auf Ihren Anruf!

0511 8550-2530
Autoren
Autoren A-Z

Hier finden Sie eine Liste aller Autoren unseres Verlags.

Zur Autorenliste
Autoren
Newsletter

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter:

Bitte informieren Sie mich über Neuerscheinungen zum Thema Pflege!




Newsletter bestellen